Archiv für die Kategorie Weitere Themen

Beispielgebend, Mut machend, solidarisch

Gratulation an Kristina Hänel, Natascha Nicklaus, Nora Szász zum Anne-Klein-Frauenpreis 2019 der Heinrich-Böll-Stiftung Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) gratuliert seinen Mitgliedern, Kristina Hänel, Natascha Nicklaus und Nora Szász, zum Anne-Klein-Frauenpreis 2019 sehr herzlich. Sie werden damit ausgezeichnet für ihren persönlichen Mut und ihren

weiterlesen

Presseerklärung: Die Freiheit des So-Seins. Arbeitskreis Frauengesundheit 1993 bis 2018

Über hundert Frauen diskutierten am Wochenende über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Frauengesundheitsbewegung anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Arbeitskreises Frauengesundheit e.V.. Beeindruckend schilderten einige Gründerinnen des Arbeitskreises Frauengesundheit ihre Beweggründe dafür, sich interdisziplinär und mit Selbsthilfegruppen zusammenzuschließen. Gemeinsam war den Initiatorinnen zum Beispiel die Kritik daran,

weiterlesen

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten: Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück – Wanderausstellung geht nach Lichtenburg

Unsere Wanderausstellung  zu unserem Forschungsprojekt „… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten. Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück“ läuft aktuell in der Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin: Eröffnung Dienstag, den 22. Mai 2018 um 17:00 Uhr Ausstellung Die Ausstellung zu unserem Forschungsprojekt wird vom 22. Mai bis zum 31. August 2018

weiterlesen

24. AFK-Jahrestagung 2017: „Auswirkungen von Kulturen und subjektiven Überzeugungen auf die Gesundheit von Frauen“

Die 24. AKF-Jahrestagung „Auswirkungen von Kulturen und subjektiven Überzeugungen auf die Gesundheit von Frauen“ fand am 4. – 5. November 2017 in Berlin-Wannsee im BBZ Clara Sahlberg statt. Auswirkungen von Kulturen und subjektiven Überzeugungen auf die Gesundheit von Frauen In den letzten Jahren ist unsere Gesellschaft bunter

weiterlesen

Flyer: Wir über uns

Der AKF ist der größte unabhängige Zusammenschluss von Frauengesundheitsorganisationen und von engagierten Frauen zu Frauengesundheiten in Deutschland. Der AKF® besteht seit 1993. Er ist eine Non-Profit-Organisation und als gemeinnütziger Verein anerkannt. Zum AKF gehören Hebammen, Ärztinnen, Psychologinnen und Pädagoginnen, Heilpraktikerinnen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerinnen, Juristinnen, in den Pflegeberufen Tätige, in der Selbsthilfe Engagierte, Gesundheitswissenschaftlerinnen,

weiterlesen

Ruth Großmass: Frauenspezifische Gesundheitsarbeit: Gerechtigkeit, Differenz, Inklusion

In den 20 Jahren seit Gründung des AKF ist im Bereich von Gesundheitspolitik und Gesundheitsversorgung viel Arbeit geleistet worden, die zu einer besseren Wahrnehmung frauenspezifischer Anliegen und einer insgesamt höheren Gendersensibilität im Gesundheitswesen beiträgt. Im selben Zeitraum hat sich jedoch auch die politische Landschaft verändert – Europa

weiterlesen

Das kleine Buch vom achtsamen Essen von Antonie Danz

Aus der Verlagsinfo Mit 7-Tage-Programm, Übungen und Rezepten Gute und achtsame Ernährung macht nicht nur gesünder, sondern auch glücklicher. Bewusstes Essen und achtsame Zubereitung, verbunden mit den Prinzipien der chinesischen Medizin, stärkt Ihre „Mitte“. Die Ernährungsexpertin Antonie Danz zeigt, dass dies nicht nur unsere Freude am Leben

weiterlesen

Alles wird schwerer – Ich nicht! Das Kochbuch für Frauen ab 40 von Antonie Danz

Kalorienzählen? Ohne mich! Wenn die Figur entgleitet: Früher oder später erlebt es beinahe jede von uns: Hier zwickt die Jeans, da sitzt ein fieses kleines Röllchen, beim Blick in den Spiegel sind wir not amused. Vor allem ab Mitte 40 scheint das Gewicht zu machen, was es

weiterlesen

Frauen und Hormone: Hier muss dringend etwas geschehen! | Internationaler Frauentag 2018

Berlin, zum 8. März 2018 Am 2. März 2018 gab der Berufsverband der Frauenärzte eine Pressemitteilung zu „Hormone und Psyche – Prämenstruelles Syndrom, Wechseljahre und Co.“ heraus[1]. Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. bedankt sich anlässlich des Internationalen Frauentags öffentlich beim Berufsverband der

weiterlesen

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück 

Bibliographische Angaben Ramona Saavedra Santis & Christl Wickert (Hrsg.) „… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück. Forschungsbeiträge und Materialien der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Band 20. Erschienen bei Metropol Verlag im Juli 2017, 216 Seiten, ISBN 978-3-86331-344-9 Forschungsprojekt „Die medizinische Versorgung im Konzentrationslager Ravensbrück durch das Häftlingspersonal (1939-1945)“ Das

weiterlesen

Geschäftsstelle

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media