Archiv für die Kategorie Weitere Themen

Strafverfahren gegen zwei Kasseler Frauenärztinnen wegen des Vorwurfs der verbotenen Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft (§ 219a StPO) gemäß § 206b StPO eingestellt

Die Pressestelle des Amtsgerichts Kassel teilte am 5.7.2019 mit, dass der zuständige Strafrichter in dem Strafverfahren gegen die zwei Kasseler Frauenärztinnen, Nora Szász und Natascha Nicklaus, wegen des Vorwurfs der verbotenen Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft (§ 219a StPO) das Verfahren mit Beschluss vom 05.07.2019 gemäß

weiterlesen

Brücken bauen statt Gräben vertiefen – Für eine Kooperation von Ärzt*innen und Hebammen in gegenseitigem Respekt

Stellungnahme der Frauenärztinnen im Arbeitskreis Frauengesundheit zum Hebammenreformgesetz  Die Fachgruppe der Frauenärztinnen im Arbeitskreis Frauengesundheit begrüßt die geplante Akademisierung der Hebammenausbildung und kann daher die ablehnende Haltung des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) nicht teilen. Wir sehen die Veränderung

weiterlesen

Qualitätsminderung der frauenärztlichen Versorgung in Praxen durch das TSVG

Stellungnahme der Fachgruppe der Gynäkologinnen im Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. Die Gynäkologinnen des AKF kritisieren das schnellst durchgesetzte TSVG (Terminservice- und Versorgungsgesetz), das wir als unzureichenden Kompromiss der Koalition zur Vermeidung der überfälligen Einführung einer Bürgerversicherung ansehen. Es zeugt von wenig Fachkenntnis

weiterlesen

AKF gratuliert! Berliner Frauenpreis 2019 für Karin Bergdoll

Am  7.3.2019 verleiht die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, im Roten Rathaus in Berlin den Berliner Frauenpreis 2019 an Karin Bergdoll für ihr Engagement in der Berliner Gesundheitsversorgung unter frauenspezifischen Aspekten. Engagiert für Frauengesundheit und Frauenrechte hat sie mit ihren frauengesundheitspolitischen Ansätzen und  Kompetenzen viele EntscheidungsträgerInnen und Akteure im

weiterlesen

Forschungsprojekt „SPUPEO“ zur spezialisierten onkologischen Pflege und Patient*innenbeteiligung bei Entscheidungsfindung mit „David-Sackett-Preis“ ausgezeichnet

Der „David-Sackett-Preis des Deutschen Netzwerks evidenzbasierte Medizin e.V. “ wurde am 22. März 2019 an Birte Berger-Höger für das Forschungsprojekt „Spezialisierte Pflegefachkräfte zur Unterstützung partizipativer Entscheidungsfindung in der Onkologie“ verliehen. Das renommierte Ebm-Netzwerk ist das deutschsprachige Kompetenz- und Referenzzentrum für alle Aspekte der Evidenzbasierten Medizin. Es vergibt

weiterlesen

Hohe Kaiserschnittrate – Blick über die Grenzen

von Dr. med. Antje Huster-Sinemillioglu, Mitglied des Vorstands im AKF Der AKF hat im Frühjahr seine Kampagne zur Senkung der- mit über 30 % sehr hohen – Kaiserschnittrate in Deutschland gestartet. Interessant ist ein Blick in die Türkei, wo dieses Thema auch in der Diskussion ist –

weiterlesen

Information und Beratung zu Berufskrankheiten

Die Arbeitnehmerkammer Bremen hält eine Vielzahl wichtiger Informationen zum Thema Berufskrankheiten vor. Wenn eine Erkrankung von der Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse als Berufskrankheit anerkannt ist, kann diese – abgestimmt auf den konkreten Fall – Unterstützung und Hilfe gewähren. Weiterführenden Links Beratung zu Berufskrankheiten für Patientinnen und ihre Ärzt*innen

weiterlesen

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

Berlin, den 01.02.19 Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz   Sehr geehrte Frau Bundesministerin Barley, danke für die Einladung zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch vom 28.1.2019 Stellung zu nehmen. Der Arbeitskreis

weiterlesen

Bravo BGH! Nun nur noch kleines „i“! Passt! -Ein Leserinnenbrief

 Unter der Überschrift „Richterin Gregor“ erschien am 27.03.2018 der Leserinnenbrief von Dr. med. Friederike Perl, Mitfrau des Vorstands im AKF, in der Süddeutschen Zeitung – hier zum Nachlesen … 

weiterlesen

23. AKF-Jahrestagung 2016: Herkunft – Ankunft – Zukunft: Neue Herausforderungen für Frauen und Gesundheit

Die 23. AKF-Jahrestagung 2016 zum Thema Herkunft – Ankunft – Zukunft: Neue Herausforderungen für Frauen und Gesundheit  fand vom 5. bis 6. November 2016 in Essen statt. Zum Tagungsbericht mit Fotogalerie … Dokumentation: Herkunft – Ankunft – Zukunft: Neue Herausforderungen für Frauen und Gesundheit Die Tagung „Herkunft

weiterlesen

Geschäftsstelle

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media