Fachforum „Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe: Formen, Folgen und Vermeidung“

Die Fachgruppe Hebammen des AKF e.V. veranstaltet im Rahmen des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin ein Fachforum „Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe: Formen, Folgen und Vermeidung“

Das 90-minütige Fachforum wurde bereits im Mai beim 16. Deutschen Hebammenkongress veranstaltet, seinerzeit in Kooperation mit dem Deutschen Hebammenverband (DHV) und der Nachwuchsorganisation des DHV, den Jungen werdenden Hebammen (JuWeHen), der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) und Mother Hood e.V.. Aufgrund der positiven Rückmeldungen hatte die Vorbereitungsgruppe angeboten, das Fachforum – in etwas modifizierter Form – auch auf dem digitalen 30. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (24.–27. November 2021) zu präsentieren.

Für diesen Anlass ist es gelungen, auch die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) als Kooperationspartnerin zu gewinnen. Prof. Maritta Kühnert, leitende Oberärztin der Geburtshilfe am Universitätsklinikum Marburg, wird in Vertretung der DGGG einen aktiven Beitrag leisten und damit die ärztliche Perspektive sichtbar machen. So soll es gelingen, den interprofessionellen Austausch und Diskussion zu diesem wichtigen Thema zu fördern, und zwar, indem – wie es dem AKF entspricht – die Perspektive der Frauen und ihr Erleben im Zentrum steht.

Die Teilnehmenden der Sitzung werden Gelegenheit haben, nach einem Fachvortrag von Dr. Tina Jung „Gewalt in der Geburtshilfe als Gewalt gegen Frauen“ Erfahrungen von Respektlosigkeit und Gewalt einer Frau anhand von Interviewausschnitten nachzuvollziehen und sich im Kleingruppen zu möglichen Lösungen auszutauschen. Im Fokus wird dabei die Frage stehen, wie Hebammen, Ärztinnen und Ärzte auch unter begrenzten Ressourcen Achtsamkeit und respektvollen Umgang realisieren können. Sabine Striebich und Angelica Ensel sind Ansprechpartnerinnen der FG Hebammen. Für Rückfragen: striebich@akf-info

Geschäftsstelle

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media